Tips for companies
in times of the corona virus

Balu is committed to keeping you and your customers informed during the Corona pandemic. We know that staying connected with your customers is now more important than ever. We hope that you get through the difficult time well and would like to support you in this.

Covid-19 updates for your customers

Update like, certain hygiene regulations, adjusted opening hours, possible limited service, companies should share in relation to Covid-19.

Covid-19-Updates für Ihre Kunden und Konsumenten:

What is the benefit of COVID-19 updates?

If your company is affected by the corona crisis, you should update your company profile on Google My Business. This way your information is always up to date for potential customers. You can add the following information:

  • Changed opening hours, for example if you close earlier
  • Additional opening hours for certain services that your company offers, e.g. E.g. delivery service, takeaway or drive-in
  • Attributes so users know you offer courses, appointments, estimates, etc. online
  • Delays in Certain Services
  • Additional services you now offer
  • Whether your business is temporarily closed

The changes will be reflected in your business profile on Google Search and Maps.

This will not affect your ranking in local search results. In principle, the same conditions apply to companies marked „Temporarily closed“ as to open ones. Businesses offering a pickup or delivery service should not be labeled as „Temporarily Closed“. Otherwise, these services will not appear on Google.

Important: Your changes may be reviewed before they are published.

Find resources, tips, and online training at Grow with Google to help you and your business navigate the COVID-19 crisis. You’ll learn how to manage your business, stay in touch with customers and work from anywhere.

Google My Business COVID-19 Updates I Balu

Google My Business COVID-19 Updates

So that your customers are always up to date:

For businesses with changed business hours: If you have different business hours at the moment, you can update them accordingly. Opening hours are visible when potential customers visit your business profile. That way, you’ll always be up to date. If your business is open and you provide services locally, consider peak business hours.Weitere Informationen zum Ändern der Öffnungszeiten

Für vorübergehend geschlossene Unternehmen: Wenn Ihr Unternehmen nicht dauerhaft geschlossen ist, aber den Betrieb vorübergehend eingestellt hat, sollten Sie es als „Vorübergehend geschlossen“ kennzeichnen. Sobald Sie die Geschäfte teilweise oder vollständig wieder aufgenommen haben, können Sie den Standort wieder als „Geöffnet“ kennzeichnen.

Für Unternehmen mit speziellen Öffnungszeiten: Wenn Sie geöffnet, die Geschäftszeiten jedoch für bestimmte Tage angepasst haben, legen Sie spezielle Öffnungszeiten fest, anstatt das Unternehmen als „Vorübergehend geschlossen“ zu kennzeichnen.
Weitere Informationen zu speziellen Öffnungszeiten

Für Unternehmen mit weiteren Öffnungszeiten: Wenn Sie für bestimmte Dienstleistungen abweichende Zeiten anbieten (z. B. für Risikogruppen, Lieferservice oder Essen zum Mitnehmen), können Sie diese über „Weitere Öffnungszeiten“ festlegen.
 
Unternehmen, die Onlinedienste anbieten: Wenn Ihr Unternehmen geöffnet ist, Sie aber keine Dienstleistungen vor Ort anbieten, bei denen Kunden Sie persönlich antreffen, lassen Sie die Hauptgeschäftszeiten leer. Dazu zählen auch Zeiten, in denen Sie nur Onlinedienste anbieten. Wenn Sie gesonderte Zeiten angeben möchten, zu denen diese Dienste verfügbar sind, können Sie das über den Tab „Info“ unter „Weitere Öffnungszeiten“ tun.

Grocery and retail business profiles display attributes right at the top, so potential customers know what services are currently available. These include „dining on site“, „take away“ or „delivery service“. The new information will be prominently displayed on the profile when customers search for your business on Google Maps and Google Search. Available attributes are marked with a „✓“ and unsupported ones with an „X“.

More information for food companies affected by the corona crisis

Tip: When a business is marked as „Temporarily Closed,“ those attributes—marked with a „✓“ or „X“ in the Knowledge Panel—are not visible in Google Search and Google Maps. Businesses offering a pickup or delivery service should not be labeled as „Temporarily Closed“.

Vorübergehende Schließungen

Sie können Ihr Unternehmen jetzt auf Google als „Vorübergehend geschlossen“ kennzeichnen. Google nutzt außerdem verlässliche Datenquellen (falls verfügbar), um bestimmte Ortstypen in der Google-Suche und in Google Maps als vorübergehend geschlossen zu kennzeichnen.

Tipp: Wenn ein Unternehmen als vorübergehend geschlossen gekennzeichnet ist, werden Attribute für Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte nicht in der Google-Suche und auf Google Maps angezeigt. Falls Sie Essen zum Mitnehmen oder einen Lieferdienst anbieten, sollten Sie Ihr Unternehmen nicht als vorübergehend geschlossen kennzeichnen.

You need support? Feel free to contact us.